Patente & Gebrauchsmuster für Lichttechnik

Die Firma Halemeier gehört zu den innovativsten Unternehmen in der Kategorie Licht. Das wird durch die Tatsache verdeutlicht, dass die Firma mit Sitz in Melle aktuell 10 Patente hält, davon 4 europäische, 4 deutsche und 2 in China. Dazu kommen 17 deutsche und 2 chinesische Gebrauchsmuster sowie 17 europäische Gemeinschaftsgeschmacksmuster, ergänzt durch 7 deutsche Geschmacksmuster/Designs.


Patente von Halemeier

Bereits das erste Patent des mittelständischen Unternehmens beschäftigt sich mit dem Thema Licht. Die Firma erhielt im Juni 2011 ein Patent für eine Wandabschlussleiste mit integrierter Lichtquelle. Nicht einmal ein Jahr später, im April 2012, folgte das nächste Patent und 2013 ein weiteres. So ging es praktisch Schlag für Schlag weiter. Im Jahr 2015 wurden gleich 2 Erfindungen zum Patent angemeldet, gefolgt 2016 von einem Patent auf eine Einbauleuchte. Im Jahr 2017 wurde ein Steuersystem und Steuergerät für Leuchten, inklusive Konfektionierungssystem, patentiert. Diese Aufzählung ist keineswegs vollständig.

Die Halemeier GmbH reichte in der Kategorie Licht ebenfalls zahlreiche Innovationen als Gebrauchsmuster ein. Der Unterschied zwischen Gebrauchsmustern und Patenten liegt in Fragen des Patentrechts. Der Schutz eines Patents ist längerfristiger und umfangreicher als der eines Gebrauchsmusters. Dafür ist die Registrierung eines Gebrauchsmusters einfacher und bedeutend schneller möglich.


Halemeier Geschmacksmuster

Auf diesem Gebiet ist das Unternehmen aus der Nähe von Osnabrück besonders aktiv. Im Jahr 2016 wurden zum Beispiel 35 Geschmacksmuster registriert, ein Jahr später 8 Geschmacksmuster, 2017 ebenfalls 3 Geschmacksmuster zum Thema Licht (LED Leuchten) und 2019 waren es 10 Geschmacksmuster. Den Höhepunkt bildete das Jahr 2020, in dem Halemeier 37 Geschmacksmuster registrierte. 2021 waren es 6 Designs und im laufenden Jahr 2022 bisher ebenfalls ein Geschmacksmuster in Bezug auf Licht (Leuchten).

Der Begriff Gebrauchsmuster, auch Design genannt, kommt aus dem Patentrecht. Bei Geschmacksmustern handelt sich um eine Schutzart, die sich auf die äußere Erscheinungsform (Gestalt, Farbe oder Form) bezieht. Ein registriertes Geschmacksmuster verleiht dem Inhaber Ausschließlichkeitsrechte auf die Gestaltungsmerkmale des betreffenden Produkts.


Zusammenfassung

Bei Halemeier gehen Innovation und guter Geschmack Hand in Hand. Davon zeugen die zahlreichen Patente, Gebrauchs- und Geschmacksmuster in der Kategorie Licht. Unsere Kunden in aller Welt sind begeistert. Halemeier Licht- und Beleuchtungstechnik repräsentiert den neuesten Stand der Entwicklung und sieht obendrein ästhetisch sehr ansprechend aus. Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern, freundlich, kompetent und individuell!